Donnerstag, 31. Juli 2014

Erfolgreich gefrickelt

Manches sieht nach erfolgreicher "Rettungsaktion"  gar nicht nach geflickt aus- da kann man sich freuen.
Hier bei Schnitt MURIEL ( von farbenmix )  hab ich beim Kopieren des Schnittes einfach mal so aus Versehen den Halsausschnitt weggezaubert und mich später erstmal eine Weile gewundert, warum das alles nicht aneinenderpasst.
Um mein Werk zu retten, habe ich einfach mit entsprechender Zugabe das fehllende Stück zugeschnitten und anschliessend angestückelt.  Mit kleiner Ziernaht sieht das jetzt fast aus wie genau so gewollt.



 



...warum einfach, wenn es auch umständlich geht, hm?









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen