Freitag, 7. Februar 2014

31 Quadrate für den Januar.... nun am Stück

Ich habs gemacht, gestern abend.
Und ich war erstaunt, dass " mal so ein bisschen Quadrate aneinandernähen"  eine richtige Aufgabe sein kann.
...muss ja alles schön aneinanderpassen  und ich hab so manche Naht wieder aufgepiddelt.




30 Quadrate sind nun verarbeitet, das letzte muss warten bis ich die nächste Reihe anfange.

Ich habe wie angekündigt mir meine Monatsration gegriffen und lediglich aufgepasst, dass nicht 2 gleichfarbige Quadrate nebeneinander liegen werden und ich habe mir die Farben proportional zur Gesamtmenge rausgegriffen. Nicht, dass am Ende vom grausilbernen Stoff etliche Quadrate nicht unterzubringen wären. Ansonsten alles farblich im Freestyle.

Hab nochmal überlegt:  jeden Tag einen anderen Stoff verwenden, den ich gerade verarbeite... das schaffe ich gar nicht.
Beruflich arbeite ich manchmal 1 oder 2 Wochen an einem Auftrag und dann habe ich Polsterstoffe und Dekostoffe, die ich von der Materialdicke her gar nicht aneinandernähen könnte für einen Quilt.






                            Also war das mit den Seidenresten für mich persönlich die beste Wahl.

Noch viel mehr Quiltprojekte gibt es bei  Uli von  Königskind   zu sehen Duch den Aufruf bin ich überhaupt erst auf die Idee gekommen...  : )  .  Ich bin mit Startnummer 389 so gerade noch kurz vor Toresschluss reingerauscht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen