über mich


1968 geboren, lebe ich als gebürtige Kölnerin mit Mann und zwei Kindern (2008 und 2013)  in der Eifel.
Von Beruf  bin ich Raumausstatterin / Einrichterin und seit 2000 selbständig tätig.

 
Seit 2013 führe ich zusätzlich Kinderstoffe und Nähzubehör sowie Schnittmuster für Selbernäher
und mache Workshops an zu verschiedenen Themen rund ums Handwerken und Nähen.
Das alles biete ich in einer klitzekleinen, liebevoll selbst sanierten  Scheune auf dem Dorf an,
sozusagen direkt von Zuhause aus.

Meine ersten Nähversuche habe ich mit etwa 13 oder 14 Jahren gemacht, indem ich meine Jeans enger genäht habe:   ... auf links gedreht, angezogen, mit Nadeln abgesteckt und dann ... ja dann konnte mir niemand erklären wie diese Maschine funktioniert. Also habe ich rumprobiert, nichts kapiert, viele Nadeln abgebrochen und schliesslich habe ich laaaaangsam das Handrad gedreht und zugeschaut wie die Nadel im Zeitlupentempo Stich um Stich meine Hose enger nähte.
Erste Stoffe waren selbstgefärbte Bettlaken, die ich zu Klamotten nähte.  Später habe ich einiges in Second-Hand Läden gekauft und umgeändert.  Eine Weile waren  alte Herrenpyjamas meine Lieblingsstücke:  Die Jacken als Oberteil zu Jeans getragen und die Hosen umgeschneidert auf meine Figur.

Als Raumausstatterin gehen mir täglich unterschiedlichste Stoffe durch die Hände.  Jeder erzählt seine Geschichte. Manche sind atemberaubend  bedruckt oder bestickt, bestechen durch ihre Materialzusammensetzung oder die Webart oder die Farben oder die Haptik oder oder oder...
Ich habe angefangen, diese Stoffe auch für Bekleidung zu verwenden oder für Taschen.  Einfache Schnitte, bei denen der Stoff bestmöglich zur Geltung kommen soll.
Ich freue mich, wenn Du mir ein bisschen über die Schulter schauen magst.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen